Schulweghelfer

Die von unseren Schulweghelfern betreuten Übergänge können Sie in dieser Übersicht sehen.

schulweghelfer-karte

 Das Kartenmaterial wurden von openstreetmap.org generiert.

  1. Hauptstraße / Ludwigstraße
  2. Heimstettenerstraße / Schlehenring
  3. Heimstettenerstraße / Florianstraße
  4. Am Brunnen
  5. Münchnerstraße / Dorfstraße
  6. Münchnerstraße / Hausner Grenzweg
  7. Sportpark
  8. Zugspitzstraße
  9. Quellweg
  10. Hauptstraße / Blumenweg

Unsere Schulweghelfer können die aktuellen Einsatzpläne hier einsehen:
Übersicht Übergänge gesamt 2019-20

Was macht der Schulweghelfer?

Der Schulförderverein sucht jedes Jahr freiwillige Helfer, die sich etwa 30 Minuten in der Woche Zeit nehmen und in der Früh den Kindern bei stark befahrenen Kreuzungen helfen, sicher über die Straße und somit in die Schule zu kommen.

Dies ist alles freiwillig. Der Schulförderverein stellt nicht automatisch Schulweghelfer für die Schulen. Wir sind auf die Hilfe von Helfer angewiesen, die bereit sind hier zu helfen.

Wie werde ich Schulweghelfer?

Wenn Sie etwas Zeit haben und gerne unseren Kindern helfen möchten, dann melden Sie sich doch als Schulweghelfer. Dafür müssen Sie nicht unbedingt Mitglied im Schulförderverein sein und Sie brauchen ungefähr 30 Minuten in der Woche.

Wenn Sie gerne mit helfen wollen, öffnen Sie einfach den Schulweghelferantrag, füllen ihn komplett aus und senden Sie uns diesen per Post oder Fax zu ODER melden sie sich bei Daniel Zepf (Tel.: 0159/01323492 ). Wir freuen uns auf Sie!

Durch den Einsatz der vielen freiwilligen Schulweghelfer des Schulfördervereins gab es in der Gemeinde Kirchheim noch keinen Unfall mit Schulkindern an den von den Schulweghelfern betreuten Übergängen.

Wir wollen, dass dies in Zukunft auch so bleibt.

Schreibe einen Kommentar